Rotwild

Hinter
den kulissen

Wer mit uns arbeitet spürt es schnell.
Wir sind anders. Die professionelle Leistung steht über allem – und ist doch nicht alles.

Meilensteine

10 Jahre sind eine lange Zeit. Ganz besonders in unserer Branche. Gehen Sie mit uns auf eine kleine Zeitreise.

  • 2005

    Carmen Di Ninni gewinnt
    „RTL Big Boss“

  • 2006

    WM Public Viewing mit
    100.000 Besuchern

  • 2007

    Postbank wird
    Neukunde

  • 2008

    Sparkasse (OSV) wird
    Neukunde

  • 2008

    Berlin. Berlin. Wir gehen
    nach Berlin.

  • 2009

    Erfolgreicher Pitch
    um Agip/Eni

  • 2010

    Einzug in die
    Rotwild Villa

  • 2011

    Monheimer Büro wird
    Kreativzentrum

  • 2012

    Erfolgreicher Pitch
    ERGO, D.A.S. & DKV

  • 2013

    Bayrisches
    Staatsministerium –
    BOS Digitalfunk

  • 2014

    Digitales Design
    für Allianz Global
    Investors

  • 2015

    10-jähriges
    Jubiläum

Unsere
rotwilden regeln

  • 01

    Wir sprechen Klartext.
    Wir sampeln keine Give-aways
    an die open minded people
    mit einem twinkle in the eye.

  • 02

    Wir sind Macher
    und keine Diven.

  • 03

    Wir liefern ab.
    Punkt. Aus. Fertig.

  • 04

    Wir nehmen uns nicht so ernst.
    Unsere Arbeit umso mehr.

  • 05

    Wir sind ein Wir.

  • 06

    Bei uns zählt die Idee.
    Und nicht, von wem sie kommt.

  • 07

    Ein Rotwild – ein Wort.

  • 08

    Kein Chi Chi.
    Kein Cha Cha.
    Kein Bullshit.

Ihr fragt.
Wir antworten.

Wir haben unsere Kunden gefragt, was sie denn – außerhalb der täglichen Projektarbeit – von uns interessieren würde. Jetzt stehen wir Rede und Antwort.

  • Rotwild als Film:
    wie wäre der Titel?

    Manche mögen’s nice

  • Unvergessliches
    Kunden-Briefing?

    Können wir in der
    Broschüre nicht ein bisschen
    mehr Kirmes machen?

  • Was magst du
    an eurem Büro?

    Den Duft von Veilchen
    und Arbeitsschweiß.

  • Was ziert deinen
    Schreibtisch?

    Stifte, Löffel (nicht meine)
    und einige Kaffeetassen
    (auch nicht meine)

  • Ungeliebte
    Kundenaussage?

    Ach nee, doch nicht.

  • Dein schönster
    Moment bei
    Rotwild?

    Als mir meine
    Super-Chefs
    mein Super-Auto
    geschenkt haben.

Ein tag mit Rotwild

Unser Team macht uns zu dem, was wir sind.
Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

“Also, auf die Zombie-Apokalypse wäre ich ideal vorbereitet. Ich brauch nur einen Schraubenzieher.”

“Ich wäre ein guter Ninja.
Ich bin nur nicht trainiert.”

(nach 4 h Bildrecherche)
“Ich kann keine glücklichen Menschen mehr sehen.”

German Design Award 2018 für Excellent Communications Design

Volltreffer

Rotwild holt begehrte Jagdtrophäe ins Revier

Schon die Nominierung hat in unserer Herde für aufgeregtes Hufescharren gesorgt. Nun haben wir das Ziel, das wir ins Auge gefasst hatten, erreicht: Rotwild wurde mit dem German Design Award 2018 für Excellent Communications Design ausgezeichnet.

Eine besondere Ehre, denn der German Design Award ist einer der international renommiertesten Designpreise. Gegründet als Stiftung und auf Initiative des Deutschen Bundestages, wird er durch den Rat für Formgebung – der deutschen Marken- und Designinstanz – vergeben.

Ausgezeichnet wurde ein Kundenmagazin, dessen Editorial-Design im Hause Rotwild vollständig überarbeitet wurde, um die Marke weiter zu schärfen und ein unverwechselbares Kommunikations-Design zu schaffen.

Die Jury-Begründung: „Das prägnante, zeitgemäße und bis ins Detail stimmige Design verleiht der Marke eine unverwechselbare Identität, wobei die Informationen sinnvoll und lesefreundlich aufbereitet dargeboten werden.“